Messe2Media Projekt-Informationen

Messe2Media ist ein Projekt, das derzeit von den Firmen AnyMotion GmbH und e-motion-factory GmbH in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e.V. aus Berlin entwickelt wird. Wir rechnen derzeit mit einem Abschluss der Entwicklungsarbeiten bis zum Sommer 2015. Teile des Systems sollen jedoch bereits im Vorfeld fertig gestellt werden, so dass wir mit einem „Softstart“ ab Mitte 2014 rechnen.

In Zusammenarbeit mit mehreren Messestandorten in Deutschland entwickeln wir ein Komplettsystem, um die Attraktivität von Messeständen auf ausgewählten Messen erheblich zu steigern. Hierbei kombinieren wir hochwertige Liveaufnahmen vor Ort mit einem allgegenwärtigen Präsentationssystem, welches Besuchern und Interessierten in- und außerhalb des Geländes Messe- und Ausstellerinformationen in Realzeit zur Verfügung stellt.

01

Liveaufnahmen vor Ort

 
1

Messe2Media ist mit mehreren Filmteams vor Ort und setzt Ihre Kompetenzen und Ihre Leistungen professionell in Bild und Ton um. Die Aufnahmen werden sofort vor Ort zu kleinen Beiträgen zusammengeschnitten und in das System überführt.

Hierbei werden alle Beiträge mit hochwertigen Bildern und einer aussagekräftigen 3D-Navigation versehen, welche dem Betrachter den Weg zu dem dargestellten Messestand verdeutlicht. Die Beiträge sind so angelegt, dass sie mit, aber auch ohne Ton die Informationen transportieren. Um die Aufmerksamkeit der Messebesucher zu erregen und ein hochwertiges Hilfsmittel aufzubauen, werden die Beiträge von interessanten Besucherinformationen wie Lage der Messehallen, Parkplätzen und infrastruktureller Einrichtungen sowie Restaurants und Toiletten oder Fluchtwegen unterbrochen. Alle Wegebeziehungen werden in hochwertigen 3D-Animationen verdeutlicht.

 
02

Das Messeleitsystem

 
3

Um ein möglichst großes Publikum zu erreichen, werden die Beträge an zentrale Orte auf der gesamten Messe anhand großer Monitore übertragen. Hierbei können wir die vorhandene Infrastruktur nutzen, aber auch alternativ ein modernes Präsentationssystem als Leihstellung mitbringen.

Durch die Art der Aufbereitung können alle Informationen auch ohne Ton erfasst werden, wobei wir uns einer ausdrucksstarken Bildsprache und Texteinblendungen bedienen.

Der Besucher ist hierbei immer schnell und ganzheitlich durch den speziellen Aufbau der Monitorpräsentation informiert. Es wird neben dem eigentlichen Film eine Übersicht über die anschließend folgenden Beiträge eingeblendet, die inhaltliche und zeitliche Informationen enthält. Somit kann der Besucher bei seinem Gang durch die Messehallen immer wieder am nächsten Monitor den Anschluss finden und sich interessante Beiträge vormerken. Ein Tickertext am unteren Bildschirmrand informiert den Besucher über aktuelle Aktionen auf der Messe, so dass ihm nichts entgeht und auch Programmänderungen im Messeablauf sofort und zeitnah angegeben werden.

 
03

Messerecherche am Rechner

 
3

Messe2Media bietet für seine Kunden alles, was ein modernes Video-Portal für Marketing und Recherche wertvoll macht. So bieten wir unseren Kunden u.a. an, die erstellten Beiträge über einfache Funktionen mit ihrer eigenen Internetseite oder in sozialen Netzwerken (wie z. B. Facebook) zu verknüpfen und somit zeitnah auf Ihren Messestand und Ihre aktuellen Produkte aufmerksam zu machen.

Weiter werden die Beiträge aller von uns begleiteten Messen einer großen Datenbank zugeführt, die sich von den Nutzern nach bestimmten Schwerpunkten durchsuchen lässt. Ein spezieller, von Messe2Media entwickelter Prozess wertet die Beiträge nach gesprochenen Worten und eingeblendeten Logos aus und verschlagwortet die einzelnen Beiträge. So können alle Beiträge auch über lange Zeit aussagekräftig recherchiert und ausgewertet werden, was einen nachhaltigen Nutzen für Ihre Kunden und auch die Presse bietet.

Durch die interaktive, vollautomatische Auswertung sind alle Beiträge hoch aktuell und nach neutralen Kriterien erfasst und nutzbar. Die Beiträge können sogar passgenau über den Player zu der Stelle gespult werden, an der das jeweilige Schlagwort fällt. Selbstverständlich lässt sich das Messegeschehen auch über den eigenen Rechner verfolgen, um sich über das Angebot zu informieren oder einen Kollegen, der sich auf der Messe befindet, virtuell zu begleiten.

 
04

Alles auf Ihrem Smartphone

 
3

Viele Messebesucher nutzen ihr Smartphone als ständigen Begleiter, der ihnen Informationen über die Messe gibt. Um diesen Besuchern die Möglichkeit zu geben, alle unsere Daten individuell zu nutzen, werden die gesamten Daten für internetfähige, mobile Endgeräte zur Verfügung gestellt.

Messe2Media bietet hier eine einfache und unkomplizierte Lösung an, die jeden Besitzer eines Smartphones in die Lage versetzt, die Informationen auch über sein Gerät abzurufen und zu verfolgen.

Der Besucher kann sich über leicht erreichbare QR-Codes schnell in das System einloggen und den Videostream bequem über sein Smartphone verfolgen. Zusätzlich kann er über Kopfhörer die Beiträge auch hören. Wir beabsichtigen darüber hinaus, dem mobilen Nutzer weitere Informationen zur Verfügung zu stellen, wie eine komfortable Indoor-Navigation zu den entsprechenden Ständen oder ein aussagekräftiges Recherchetool.